Donnerstag, 19. Dezember 2019

Blog-Aufgabe zum 31.12.2019

Blog-Aufgabe:
Ihr Lieben ♥

 Ich muss Euch leider etwas trauriges mitteilen:

Ich werde zum Jahreswechsel meinen Blog aufgeben!
Ihr habt sicher gemerkt, dass in den letzten Monaten nicht mehr viel an Produkttests kam und momentan jagt privat auch leider eine Hiobsbotschaft und Trauerfall die andere (was an sich aber mit der Blog- Aufgabe nichts zutun hat. Ich überlege das schon länger...).
Ich hatte es probiert, aber mein neuer Vollzeit-Job kostet mich viel Zeit/Kraft und am Wochenende wartet dann auch noch die viele Hausarbeit auf mich, so dass ich schon seit Monaten so gut wie gar keine Zeit mehr für mich selbst habe. Ich möchte aber nicht nur mir selbst mehr gerecht werden, sondern vor allem auch Momo und meinem Mann.
Daher habe ich mich enschlossen, den Blog aufzugeben. Ich hatte seit 2015 eine echt schöne Zeit und ich danke jedem einzelnen treuen Leser!
Ein Comeback ist aber nicht ausgeschlossen, wenn es irgendwann die Zeit erlaubt.

Dieser Blog wird aber weiterhin sichtbar bleiben, denn ich habe in jeden einzelnen Test- und Reisebericht sehr viel Herzblut und Energie gesteckt! Oft habe ich viele Stunden an einem Testbericht gesessen (Rekord liegt bei 7 Stunden) und ich möchte daher nicht, dass all das verloren geht.
Ihr könnt also weiterhin die vergangenen Test- und Reiseberichte lesen. Es werden dann nur keine neuen mehr hinzukommen.

Meine Facebook-Seite "Svea testet Produkte" werde ich dann zum Jahreswechsel deaktivieren und meine Instagram-Seite auf privat umstellen.

Ich wünsche Euch von Herzen alles Gute und eine schöne, besinnliche Weihnachtszeit ♥.

Eure Sveali ♥
#Sveatestet #Sveatestetprodukte
#Blogaufgabe
#Comebacknichtausgeschlossen


Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://sveatestetprodukte.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.