Samstag, 28. Januar 2017

♥ Contouring ♥

♥ Contouring ♥

Einen wunderschönen Samstag ihr Lieben! ♥ 

Da bei mir momentan leider eine kleine Flaute im Produkte testen angesagt ist und ich Euch natürlich aber auch unterhalten möchte, zeige ich heute Euch gern wie ich mein RUNDES Gesicht mit Contouring Make Up richtig schön definieren kann ;-) und welche Produkte ich beim Contouring, Make Up etc. dabei empfehle :-).


Vorher:


Angefangen habe ich mit einer Contouring- Palette von Rival de Loop. Dort sind drei verschiedene Farben die ich alle wie folgt aufs Gesicht getragen habe:



1.) Dabei habe ich als erstes mit der dunklesten Farbe angefangen (im Bild ganz links) und diese mit einem Pinsel unterhalb der Wangenknochen, Nasenkonturen & an den Schläfen aufgetragen. 

2.) Dann habe ich mit der mittleren braunen Farbe auch an den Nasenkonturen und Wangenknochen aufgetragen sowie unterhalb der dunkleren Farbe an den Schläfen. 

3.) Als letzes habe ich mit der hellen Farbe dann ganz viel auf der Stirn & Nase aufgetragen, sowie oberhalb der Wangenknochen sowie Kinn.

Nun sieht mein Gesicht auch viel definierter aus :). 

 


Laut Palette kann das Contouring auch wie folgt aufgetragen werden:


Welches Contouring für welche Gesichtsform am besten aufgetragen wird, seht ihr hier:


Erst sieht es schon sehr krass aus, aber als alles aufgetragen war, habe ich dann mit einem Schwämmchen alles "geglättet" und dann sah mein Gesicht so aus :):



4.) Nächster Schritt für ein schönes Make-Up war mein Make-Up-Puder von M.A.C., welches ich in kreisenden Bewegungen vorsichtig auf mein Gesicht getragen habe:





5.) Dann kommt natürlich ein schönes Rouge dazu. Da habe ich die Rouge Palette von REVOLUTION genommen und eine passende, etwas rosane Farbe ausgewählt und dann über meine Wangenknochen bis hin zum Mundwinkel gezogen und geschminkt sowie an den Schläfen auch etwas Rouge angesetzt (wg. rundem Gesicht).






6.) Natürlich darf nach dem Rouge auf keinen Fall mein toller Highlighter von M.A.C. nicht fehlen!! (Der ist sooo genial!! ♥). Es glitzert schön leicht und setzt einfach tolle Highlights im Gesicht! Dies habe ich oberhalb der Wangenknochen aufgetragen (unter den Augen auch entlang), sowie die vordere Stirn und auf der Nase sowie Kinn entlang. 






7.) Dann habe ich noch mit dem unglaublich tollen Augenbrauenstift von M.A.C. meine Augenbrauen perfektioniert und ausgefüllt (ohne sehen meine Augenbrauen zu hell und einfach zu langweilig aus^^).






8.) Damit meine Augen auch ihr Highlight kriegen, habe ich die Eyeshadow Palette von REVOLUTION verwendet (zwei hellere Eyeshadows) und auf die Augenlider aufgetragen. 
Dazu  noch den Mascara "Maximum Eyes Double Volume" von Rival de Loop (mein Lieblingsmascara!! Echt toll!! Aber leider gibts diesen nicht mehr zu kaufen!) aufgetragen und schon sind die Augen auch fertig :).







9.) Zum Schluss habe ich natürlich auch noch meine Lippen geschminkt (am Lippenrand mit Kontur) und innen einen leicht bräunlichen Lippenstift verwendet.




♥ FERTIG!!! ♥ 

Nun bin ich fertig und fühle mich sehr wohl :). 


Mein Fazit:

Contouring bringt bei gerade runden Gesichtern megaaa viel Konturen rein (kann ich Euch sehr empfehlen), jedoch sollte man sich schon viel Zeit dafür nehmen.

Mein Zeitaufwand betrug für alles etwas über 1 Std.

Ich hoffe, dass ich Euch Contouring ein bissche näher bringen konnte und 
probiert es ruhig aus :)!!!


Ein schönes Wochenende Euch, 

♥ Eure Sveali ♥ 

Keine Kommentare:

Kommentar posten

Wenn du auf meinem Blog kommentierst, werden die von dir eingegebenen Formulardaten (und unter Umständen auch weitere personenbezogene Daten, wie z. B. deine IP-Adresse) an Google-Server übermittelt. Mehr Infos dazu findest du in meiner Datenschutzerklärung (https://sveatestetprodukte.blogspot.de/p/datenschutzerklarung-diese.html) und in der Datenschutzerklärung von Google.

Hinweis: Nur ein Mitglied dieses Blogs kann Kommentare posten.